Das kindliche Kniegelenk

Das kindliche Kniegelenk

Das kindliche Kniegelenkgelenk besitzt aufgrund des im Wachstum befindlichen Vorganges großes Heilungspotential, muss aber bei entsprechenden Verletzungen, ebenfalls Bandrekonstruiert werden, wie die Knie von Erwachsenen.

Besondere Vorsicht muss auf die vorhandenen Wachstumsfugen und Weichteilstrukturen (Meniskus, Knorpel) gelegt werden, die mit veränderten Operationsmethoden (z.B. Bohrungen, Meniskusnähten, Kniescheibenstabilisierungen, Knorpelreparationen) versorgt werden müssen.

Wir führen die Operation in Semitendinosustechnik durch und gewährleisten dadurch ein geringes Risiko der Wachstums- oder Beinachsstrukturen.